Die drei Gefäße

Vor einigen Jahren lebte ein wundersames Trio in meinem alten Küchenschrank. Aus meiner Zeit bei der heimischen Armee hatte ich einen einfachen Becher aus getriebenem Aluminium mitgebracht, den ich seitdem nur selten nutzte und der schon bessere Tage gesehen hatte. Als bleibende Erinnerung an die gemeinsame Vergangenheit hatte er einige kleinere Beulen in seiner gräulichen Oberfläche davongetragen und über den nicht mehr ganz ebenen Boden zogen sich einige hässliche Kratzer, vom regelmäßigen Auslöffeln der dünnen Suppe, die es als karge Ration im durchregneten Biwak gegeben hatte. Er war etwa eine gute Handbreit hoch und von ähnlichem Durchmesser. Ein schmaler und inzwischen etwas schief gebogener Henkel diente der einfacheren Handhabe. Continue reading