Wersegeschichten

Prodigit-HC-Cover.1Zwei Jahre lang wurden Anekdoten und Geschichten, Berichte und Gespräche gesammelt und zu einem Buch zusammengeführt. Nun ist es soweit und die Arbeit des Autors ist getan. 186 Seiten voller Geschichten und Bilder über die Siedlung an der Münsteraner Werse zwischen Stapelskotten und Pleister Mühle. Einen Zeitraum von etwa 80 Jahren umfasst das Buch und auch die viel weiter zurück liegenden Epochen und Grundlagen für die Häuser und Häuschen wurden erfasst und dargestellt. Das Buch ist keine vollständige Chronologie, aber eine interessante Sammlung von Geschichten und Erlebnissen, um die es einfach zu schade wäre, sie mit der Zeit dem Vergessen anheim fallen zu lassen.

 

Nun ist alles auf dem Weg zur Druckerei und in wenigen Wochen kommen die fertigen Bücher zurück … ein gutes Gefühl.

 

Beitragsbild: Ralf Spangenberg, Prodigit-Verlag